Wer nach einer näheren Erklärung zur Paintball Ausrüstung sucht, findet sie in diesem Artikel. Wir informieren dich über den Inhalt der Ausrüstung und was du dabei besonders beachten solltest. Ganz besonders als Anfänger, fehlt dir der Überblick, welche Ausrüstung die richtige und passende für dich ist. Auch die Paintball Ausrüstung für Damen unterscheidet sich von der Herrenausrüstung. Wir klären dich auf und geben dir einen Einblick in die Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Möchtest wissen wo du die Paintball Ausrüstung kaufen oder leihen kannst? Hier findest du alles zur Paintball Ausrüstung! Interessiert dich was Paintball ist und du möchtest dich mit dem Thema näher beschäftigen? Dann besuche unser Artikel Was ist Paintball?!

Paintball ausrüstung komplett

Was beinhaltet eine Paintball Ausrüstung?

Neben dem Markierer und dessen Zubehör, gibt es noch die Paintball Ausrüstung. Die Paintball Ausrüstung setzt sich grundsätzlich aus der Bekleidung, HP Systemen & CO2, Masken, Hopper, Läufe, Battlepacks, Speedloader, Taschen und Rucksäcken zusammen. Zum Schutz vor Schussangriffen sollte die Bekleidung beschichtet sein. Obwohl ein Paintball Markierer keine echte Waffe ist, solltest du dich trotzdem vor den Treffern der Farbkugel schützen, da diese sehr schmerzhaft ausgehen können.

Eine entsprechende Paintball Bekleidung ist nicht nur für professionelle Turniere notwendig, sondern auch bei Fun-Games ein großes Thema. Die Bekleidung beinhaltet im Allgemeinen Trikots, Hosen, Handschuhe, Brustpanzer, Ellenbogenschoner, Slide Shorts, Knieschoner, Kopfbedeckung, Halsschutz, Schuhe, Sportsocken, Tactical Bekleidung und Tiefschutz für deine intimen Bereiche.

Natürlich muss nicht alles extra dafür gekauft werden. Es reicht deine eigene Freizeitkleidung und eine Schutzweste, Ellenbogenschoner, Kneepads oder Paintball Slide Shorts, Halsschutz und Tiefschutz aus, um das wichtigste mit der Bekleidung zu schützen. Die Materialien werden heutzutage so gewählt, dass du eine spitzenklassige Qualität erhältst. Die genauen Marken hierzu werden weiter unten aufgezählt. Zur Schutzkleidung zählt auch die Maske.

Achte bei deiner Maske darauf, dass sie eine bestimmte Dichte aufweist, damit das Glas während des Spiels nicht beschlägt. Als Brillenträger werden bereits Masken hergestellt die mehr Platz im Innenbereich bieten, oder sogar das Glas mit entsprechenden Dioptrien herstellt. Die modernen Masken sind heutzutage schon ASTM geprüft und erfüllen die höchsten Sicherheitsstandards.

Manche Modelle haben Wechselgläser, andere ein Mundstück oder integrierte Ventilatoren und viele andere Funktionen. HP Systeme und Co2 sind Luftsysteme, um die Farbkugel im Markierer beim Schuss durch Druck zu beschleunigen. Hierzu gibt es mehrere Leistungsstufen und unterschiedliche Modelle und Anbieter, die du zur Auswahl hast. Paintball Hopper oder auch Loader genannt, ist eine Kapsel worin die Farbkugeln verstaut werden.

Diese Kapsel lässt sich auf den Markierer anschließen und verbinden, damit die Munition direkt schussbereit ist. Unterschiedliche Läufe werden beispielsweise angeboten, damit du unterschiedlich große Paints verwenden kannst und bei Scharfschützengewehren der Lauf verlängert werden kann. Battlepack ist ein Gürtel mit kleinen Taschen bestehend aus Neopren. Diese Taschen werden mit Ersatzmunition befüllt, damit du für das Feld perfekt vorbereitet bist und dich nur mehr kaum etwas überraschen kann.

Speedloader sind Röhrchen für Paintball Farbkugeln, die dann in diese Gürteltaschen eingesetzt werden. Entsprechende Taschen und Rucksäcke sind auf Paintball Markierer, Ausrüstung und Zubehör optimalisiert und verschließbar, sodass deiner Ausrüstung der ideale Schutz gewährleistet wird.

Was beinhaltet paintball ausrüstung

Was ist wichtig bei einer Paintball Ausrüstung für Anfänger?

Du fragst dich was bei der Paintball Ausrüstung für Anfänger zu beachten ist? Das hängt natürlich davon ab wie oft du vor hast zu spielen. Möchtest du regelmäßig, öfters im Monat die Farbkugeln am Feld platzen lassen, dann solltest du mehr Geld in die Qualität investieren. Wie bereits erwähnt, besonders bei der Maske solltest du lieber etwas tiefer in die Geldtasche greifen, da diese über das gesamte Spiel aufgesetzt bleibt und einfach perfekt sitzen muss.

Wähle dafür ein optimales Glas inkl. Ventil, damit das Glas während des Spiels nicht beschlägt. Achte auf die richtige Bekleidung, denn der entsprechende Schutz ist bei Paintball definitiv notwendig. Sicherheit geht vor und ist der wichtigste Aspekt während des Paintball Spiels. Das restliche Zubehör solltest du erst kaufen, sobald du merkst, dass du es tatsächlich brauchst. So sparst du dir als Anfänger viel Geld und merkst dann individuell was genau am Feld notwendig ist.

paintball ausrüstung set

Was muss man bei einer Paintball Ausrüstung für Damen beachten?

Bei Damen werden Brustpanzer angeboten und genauso wie bei Herren ein umfassender Ganzkörperschutz empfohlen. Die Maske sollte auf die Gesichtsmaße angepasst sein und deshalb ist eine Anprobe direkt im Geschäft empfehlenswert. Für Damen gibt es selbstverständlich auch noch unterschiedliche weibliche Farben, die die Ausrüstung prägen. Was die Kleidung anbelangt, eignen sich Leggings am besten.

Da diese eine besondere Leichtigkeit und Komfort aufweisen, wodurch die Beweglichkeit gesteigert wird. Ein Tank-Top oder ein Langarmshirt, das hängt ganz alleine von den Damen ab. Anstatt eines Brustpanzers, kann die Dame auch einen gepolsterten BH tragen. Die Haare sollten jedenfalls nicht im Weg stehen, deshalb empfehlen wir zusammengebundene Haare.

Für eine bessere Tarnung während des Spieles und auch aufgrund der Farbkugeln, wird eine dunkle oder camouflage Kleidung empfohlen, damit du Schmutzrückstände verhinderst. Auch für Damen empfehlen wir ein bequemes Schuhwerk und eventuell Handschuhe.

paintball ausrüstung damen

Wo kann man eine Paintball Ausrüstung kaufen?

Fast alle Paintball-Shops bieten Paintball Ausrüstungen an. Hersteller für Masken werden von DYE, Empire, G. I. Sportz, HK Army, JT, Proto, Sly, Tippmann, V-Force, Virtue Vio, angeboten. Alle diese Marken sind im Onlineshop von www.paintballsports.de erhältlich. Auch Amazon hat eine sehr große Auswahl an Paintball Ausrüstung. Dazu gibt es nicht nur eine einfache Ausrüstung, sondern auch bestimmte Funktionen und optische Verbesserungen.

Auch weitere Onlineshops wie etwa, www.paintball.de, www.paintball-land.de und www.tones-paintballstore.com, bieten tolle Paintball Angebote für den deutschsprachigen Raum. Möchtest du dir lieber eine billigere Gebrauchtware kaufen, so schaue bei der Paintball Börse nach. Der Link dafür lautet, www.paintball-boerse.de.

paintball ausrüstung kaufen

Wo kann man eine Paintball Ausrüstung leihen?

Der Paintball Onlineshop www.paintballsports.de bietet dir die Möglichkeit deinen Markierer und einen Teil der Paintball Ausrüstung direkt bei ihnen im Paintball Shop Hannover zu mieten. Eine weitere Leihoption bekommst du unter, https://www.paintball-biggesee.de/verleihsets.html. Hier siehst du auch gleich die Preise bzw. die Leihgebühr. Diese hängt davon ab, ob du nur bei einem Schnupperkurs teilnimmst oder gleich richtig loslegst. Die meisten Spielfelder bieten die Leihmöglichkeit an.

Im besten Fall kannst du die Paintball Ausrüstung direkt dort mieten. Wir empfehlen dir dich vorher zu informieren und dich direkt mit dem Betreiber telefonisch zu verbinden.

welche paintball ausrüstung brauche ich

Welche Paintball Ausrüstung brauche ich?

Das hängt ganz allein von dir ab. Am Spielfeld gilt ausnahmslos, dass die Sicherheit vorgeht. Deshalb schaue dich um und wähle wenigstens die wichtigste Schutzbekleidung, die für ein Spiel notwendig ist. Wir empfehlen dir jedenfalls einen qualitativ hochwertigen Kopfschutz (Maske), Tiefschutz und Brustschutz, Halsschutz, Kneepads oder Slide Shorts, eine Schutzweste und eventuell auch Ellenbogenschoner.

Die restliche Ausrüstung hängt von deiner Spielhäufigkeit ab. Sobald du mehrere Spiele hinter dir hast und regelmäßig Paintball betreibst, wirst du selbst merken welchen Zubehör du noch benötigst. Merke dir auch, dass du die Ausrüstung nicht unbedingt gleich kaufen musst, sondern im besten Fall zuerst mietest, damit du ein Gefühl dafür bekommst ob es tatsächlich einen Mehrwert für dich darstellt.